[Datenschutz]

[Impressum]

[Nutzungsbedingungen]

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von M.Wenzel.
Die Stabkirche Stiege

Geschichte der Stabkirche Stiege / Albrechtshaus

 

Im Jahre 1897 wurde im Selketal nahe Stiege die Lungenheilstätte Albrechtshaus eröffnet. Direkt neben dem Gebäudekomplex der Heilanstalt wurde im Jahre 1905 die Holzkirche nach dem Vorbild der Stabkirche zu Wang im Riesengebirge errichtet. Entworfen wurde sie vom Zimmermeister R. Witte aus Osterwieck. Die Einweihungsfeier fand am 20.05.1905 statt, bei der auch der Prinzregent Albrecht und weitere Würdenträger anwesend waren.

 

Die Holzkirche ist noch heute im Original erhalten. Die Holzschindeln auf dem Dach wurden durch Ziegel ersetzt. Zusätzlich wurden einige Sicherungsmaßnahmen gegen Diebstahl und Vandalismus installiert.

 

Laut Überlieferung soll die Stabkirche durch einen skandinavischen Patienten als Dank für die Heilung von der Tuberkulose gestiftet worden sein.

 

 

 

 

gooding
Willkommen beim 
                     Stabkirche Stiege e.V.

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

Hier etwas Gutes 
              tun. Ganz ohne 
             Mehrkosten
Besucherzaehler

Achtung :

 

Am 20.05.18: Öffnung zum Kirchengeburtstag 10-17 Uhr

 

- DANKE für den Saisonauftakt

 

- Veranstaltungen April-Mai

 

- Veranstaltungen Juni-August

Frühjahrsputz

klick

Frühjahrsputz

klick