[Nutzungsbedingungen]

[Impressum]

[Datenschutz]

Kino-Nostalgie: 18.8.18:

Am 18.8.18 haben wir zu unserem ersten Kinoabend eingeladen.

Wir haben die Veranstaltung „Kino-Nostalgie“ genannt:

 

 

1. Ein nostalgischer Ort

2. Nostalgische Technik

3. Der passende Film

Das ehemalige Kino in Stiege

Projektoren aus dem Jahr 1962

Herr Herbert Hambach aus Magdeburg, einer der letzten Wanderkinobetreiber, war bei uns in Stiege zu Gast. Mit seiner historischen Technik hat er den Kinoabend ermöglicht. Als Vorfilm zeigte er „Zug um Zug“ - einen Film zum Thema „Rauchen und seine Folgen“ sowie im Anschluss daran den letzten „Augen-zeugen“. Der Hauptfilm ist bei den 60 Kinobesuchern sehr gut angekommen, von vielen Seiten kam die Frage, wann es den nächsten Kinoabend geben wird. Wir waren überwältigt von dem großen Zuspruch und möchten uns ganz herzlich bei den Vorverkaufsstellen bedanken. Unser Dank gilt ebenfalls dem Schützverein Stiege für die Bereitstellung zusätzlicher Stühle.

Fazit: Experiment gelungen - Wiederholung fest geplant!

Eine kleine Ausstellung mit Fotos der Kirche empfing die Kinobesucher im Flur des Kinos

Popcorn - gehört

einfach dazu…